Vibrationsplatte – Effektives Gerät zum abnehmen

Die Vibrationsplatten sind relativ moderne Trainingsgeräte mit denen Du sowohl deine Fettverbrennung als auch dein Muskeltraining sehr gut steigern bzw. verbessern kannst. Durch eine Vibrationsplatte kannst Du eine Vielzahl an Muskeln in deinem Körper ansprechen und neue Reize setzen.

Auf dieser Seite setzen wir uns im Detail mit Vibrationsplatten auseinander und sagen dir zum Beispiel, an was beim Kauf zu denken ist. Wenn Du erst einmal herausfinden willst, ob eine Vibrationsplatte überhaupt ein geeignetes Fitnessgerät für dich ist, dann bist Du hier ebenfalls richtig. Falls Du letztendlich eine Vibrationsplatte kaufen willst, kannst Du dir gleich ein paar Produktvorschläge von uns im Vergleich ansehen.

4 der beliebtesten Vibrationsplatten im Vergleich

 1234
ModellSportstech Profi Vibrationsplatte VP300LifePlate 1.0 - Die mobile VibrationsplatteVibro Shaper Vibrationsplatteskandika Home Vibration Plate 500
Motor2 Motoren (je 200 Watt)1 Motor1 Motor (200 Watt)DirectDrive Motor
Vibration3D-Vibration3D-VibrationOszillationsvibration3D-Vibration
StufenJe 60 horizontale und vertikale Geschwindigkeiten20 Levels3 Intensitätsstufen, 99 Geschwindigkeiten20 Stufen
Trainings-
programme
4 Programme3 Programme---4 Programme
Belastbarkeit120 kg100 kg100 kg120 kg
Eigengewichtca. 23 kgca. 15 kg13,8 kg14,5 kg
Größe80 x 45 x 15 cm56 x 50 x 20,5 cm62,5 x 38,5 x 12 cm56 x 50 x 20 cm
Trittfläche80 x 45 cm53 x 40 cmca. 58 x 34 cm53 x 40 cm
Ausstattung und ZubehörLautsprecher mit Bluetooth, Touch Display, Trainingsbänder, Trainingsplan, Clip-FernbedienungVerstellbare Trainingsbänder, Trainingsposter, Fernbedienung, LED AnzeigeDehnbänder, Ernährungsplan, FernbedienungFernbedienung, einstellbare Trainingsgurte, LCD Anzeigen

Vibrationsplatten Kaufberatung

Worauf ist zu achten beim Vibrationsplatte kaufen?

Ein leistungsfähiger Motor ist natürlich das A und O bei den Vibrationsgeräten, denn dieser bestimmt die Qualität der Vibration. Die guten Geräte haben dafür sogar gleich zwei Motoren eingebaut. Vor allem Wechselstrommotoren sind bekannt für eine lange Lebensdauer und ermöglichen ein sehr geräuscharmes Training.

Standfestigkeit muss trotz der Vibration gewährleistet sein. Gerade Modelle mit einer höheren Vibrationsleistung (meist die Geräte mit Standsäule) sollte sicheren Stand aufweisen und keine Gefahr zu kippen darstellen.

Stabilität und Belastbarkeit sind weitere wichtige Merkmale auf die beim Vibrationsplatte kaufen geachtet werden sollte. Die maximale Belastbarkeit bzw. das maximal mögliche Körpergewicht des Nutzers sollte man also prüfen.

Auch die Größe der Trittfläche sowie die Gesamtgröße des Vibrationsgeräts sollte man vor dem Kauf checken. Gleichzeitig sollte man natürlich auch den Platz abmessen, an dem man das Gerät zuhause aufstellen möchte. Zu bedenken ist, dass für ein uneingeschränktes Training auch um das Gerät noch ein wenig freier Raum einkalkuliert werden muss.

Die Qualität des Displays sollte man ebenfalls prüfen. Ist alles erkennbar und übersichtlich? Ebenfalls sollte die Bedienung des Geräts verständlich sein. Um an solche Informationen zu einem bestimmten Produkt zu kommen, ist es hilfreich sich Kundenmeinungen durchzulesen oder Testberichte zu checken.

Ein ebenfalls interessanter Punkt ist, wie viele Intensitätsstufen bzw. Vibrationsgeschwindigkeiten es gibt. Mehr ist natürlich immer besser. Bietet das Gerät zudem bestimmte Trainingsprogramme oder sonstige besondere Einstellungsmöglichkeiten an? Voreingestellte Trainingsprogramme sind besonders für Anfänger hilfreich, die Möglichkeit eigene Trainingseinheiten abzuspeichern könnte für Fortgeschrittene sehr interessant sein.

Der letzte Punkt betrifft das Zubehör. Es ist natürlich vorteilhaft, wenn beispielsweise Trainingsbänder oder eine Unterlegmatte direkt dabei sind. Zur erleichterten Bedienung des Geräts könnte ein zweites, separates Bedienelement dabei sein. So kann man auch während des Trainings auf der Vibrationsplatte alle notwendigen Einstellungen ausführen.

Video: Worauf achten beim Kauf einer Vibrationsplatte?

Was spricht für den Kauf einer Vibrationsplatte?

Nun wollen wir dir die unserer Meinung nach wichtigsten Argumente präsentieren, die dafür sprechen sich eine Vibrationsplatte zu kaufen:

Für ein Fitnessgerät für zuhause ist die Vibrationsplatte einfach perfekt geeignet. Sie ist relativ klein, leicht, einfach zu transportieren und außerdem schnell verstaut. Dies gilt insbesondere für die Geräte ohne Standsäule.

Ein sehr ausschlaggebender Punkt ist, das das Fitnesstraining mit der Vibrationsplatte wirklich nicht sehr zeitaufwändig ist. Eine Trainingseinheit von nur ca. 20 Minuten auf dem Gerät ist schon äußerst effektiv.

Es werden wahnsinnig viele und dabei auch die kleinsten deiner Muskeln in Bewegung versetzt und trainiert. Die Nutzung einer Vibrationsplatte trägt bei zu einer besseren Durchblutung und das Training sorgt besser für ein straffes Gewebe und eine straffe Haut nach dem Abnehmen, als manch andere Trainingsmethode. Daher sind Vibrationsplatten beispielsweise auch gute Fitnessgeräte für zuhause für Bauch Beine Po Trainings.

Unsere Empfehlungen

Du willst dir eine Vibrationsplatte kaufen und suchst noch ein gutes Modell? Wir haben für dich vier beliebte Geräte rausgesucht und in einer übersichtlichen Vergleichstabelle gegenüber gestellt, sodass Du gleich alle wichtigen Merkmale im Überblick hast. Vielleicht ist dein zukünftiger Vibrationstrainer ja hier mit dabei:

 1234
ModellSportstech Profi Vibrationsplatte VP300LifePlate 1.0 - Die mobile VibrationsplatteVibro Shaper Vibrationsplatteskandika Home Vibration Plate 500
Motor2 Motoren (je 200 Watt)1 Motor1 Motor (200 Watt)DirectDrive Motor
Vibration3D-Vibration3D-VibrationOszillationsvibration3D-Vibration
StufenJe 60 horizontale und vertikale Geschwindigkeiten20 Levels3 Intensitätsstufen, 99 Geschwindigkeiten20 Stufen
Trainings-
programme
4 Programme3 Programme---4 Programme
Belastbarkeit120 kg100 kg100 kg120 kg
Eigengewichtca. 23 kgca. 15 kg13,8 kg14,5 kg
Größe80 x 45 x 15 cm56 x 50 x 20,5 cm62,5 x 38,5 x 12 cm56 x 50 x 20 cm
Trittfläche80 x 45 cm53 x 40 cmca. 58 x 34 cm53 x 40 cm
Ausstattung und ZubehörLautsprecher mit Bluetooth, Touch Display, Trainingsbänder, Trainingsplan, Clip-FernbedienungVerstellbare Trainingsbänder, Trainingsposter, Fernbedienung, LED AnzeigeDehnbänder, Ernährungsplan, FernbedienungFernbedienung, einstellbare Trainingsgurte, LCD Anzeigen

Jetzt solltest Du wissen, worauf beim Vibrationsplatte kaufen zu achten ist. Wenn Du unter unseren Produktvorschlägen gleich einen für dich geeigneten Vibrationstrainer gefunden hast, wäre das natürlich perfekt. Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Erfolg und gute Ergebnisse bei deinem Fitnesstraining auf der Vibrationsplatte!